Holzarten

Die Einteilung der Hölzer erfolgt grundsätzlich in Hart(Laubhölzer)- und Weichhölzer(Nadelhölzer). Parkett wird meist aus Hartholz hergestellt da dies in der Regel strapazierfähiger ist. Die Härte des Holzes wird mit dem BRINELLWERT angegeben.

Die häufigsten Holzarten bei der Holzbodenherstellung:

Harthölzer

     Eiche Brinellwert ca. 3,7
     Esche Brinellwert ca. 4,0
     Buche Brinellwert ca. 3,8
     Ahorn Brinellwert ca. 4,9

Weichhölzer

     Kiefer Brinellwert ca. 1,6
     Fichte Brinellwert ca. 1,3

Ausschlaggebend für die Qualität des Bodens ist natürlich auch die Nachbehandlung- Lackveredelt, naturgeölt.